Teilnahmebedingungen

Beginn Samstag, 24. Juni 2017, Verkauf ab 16.00 Uhr.
Gestaffelte Zufahrten der Aussteller ab 14.00 Uhr.
Sonntag, 25. Juni 2017 ab 06.00 Uhr.
Ende Sonntag, 25. Juni 2017 17.00 Uhr.
Aussteller verpflichten sich, das Gelände erst nach 17 Uhr zu verlassen. Von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr besteht ein totales Fahrverbot auf dem Veranstaltungsgelände.
Zufahrt Nur für angemeldete Aussteller mit Parkbewilligung ist die Zufahrt ins Flohmarktgelände gestattet. Damit die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge jederzeit gewährleistet ist, erfolgen die Anfahrten gestaffelt. Erste Staffel 14.00 bis 14.15 Uhr; zweite Staffel 14.50 bis 15.05 Uhr, dritte Staffel 15.10 bis 15.20 Uhr. Die Standplätze dürfen nicht schon früher belegt werden.
Parkbewilligung Die Parkbewilligung wird mit der zugeteilten Platznummer und der Einfahrtszeit ca. 3 Wochen vor dem Flohmarkt per Post zugestellt.
Aufstellen Anfahrt nur vom Helvetiaplatz. Die Standplätze sind nummeriert. Die Anfahrtszeit sowie die Platznummer sind auf der Parkbewilligung vermerkt. Wegfahrt zu den Aussteller-Parkplätzen sind auf dem beiliegenden Geländeplan ersichtlich. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Pavillons sind erlaubt.
Die Trottoirs auf der Hauptstrasse dürfen nicht als Abstellfläche benutzt werden. Diese müssen für Fussgänger und Anwohner frei gehalten werden.
Verkauf

Es dürfen nur Waren die dem Charakter eines Floh- und Antiquitätenmarktes entsprechen verkauft werden. Der Verkauf von Neuwaren, Liquidationen, Waffen, Pflanzen oder Lebensmitteln und Getränken ist ausdrücklich verboten. Es erfolgt ein Platzverweis. Die Platzgebühr wird nicht zurückerstattet.
Auf die Nachtruhe (ab 22.00 Uhr) ist gebührend Rücksicht zu nehmen.
Die Verkaufsstände müssen bis 23 Uhr und am Sonntagmorgen spätestens ab 8 Uhr geöffnet sein. Es darf aber auch während der ganzen Nacht verkauft werden.
Offenes Feuer sowie Grillieren ist auf dem gesamten Gelände feuerpolizeilich verboten.
Auf dem Flohmarktglnde steht kein Strom zu Verfügung.

Haftung Für Diebstahl und Beschädigungen jeglicher Art lehnt der Veranstalter jede Haftung ab.
Anmeldung

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Standplätze werden der reservierten Grösse entsprechend eingezeichnet und mit einer Platznummer versehen. Aussteller, die zusammen mit andern Ausstellern nebeneinander verkaufen möchten, müssen sich gemeinsam anmelden und dies auf dem Anmeldeformular erwähnen. Es können keine Platzverschiebungen vorgenommen werden.
Der Standplatz darf nicht ohne unser Wissen an Zweitpersonen weitergegeben werden.
Anmeldeschluss ist 7. Mai 2017.

Stornierung Abmeldungen nach Anmeldeschluss sowie vom Teilnehmer nicht in Anspruch genommene Flächen entfallen. Die Platz- und Parkgebühr wird nicht zurück erstattet. Die gebuchte Fläche kann in solchen Fällen wieder weiter vermietet werden.
Entsorgung Der Veranstalter übernimmt keine Abfallentsorgung. Verkäufer hinterlassen einen sauberen und leeren Standplatz. Sie sind verpflichtet, eigene Gegenstände, Verpackungsmaterial wie auch persönlichen Abfall wieder mitzunehmen. Fehlbare und Schwarz-Entsorger werden verzeigt und gebüsst.
Go to top